Dunedin

Wir sind jetzt wieder ein Stück nördlicher gefahren, an der Ostküste hoch. Hier gab es eine sehr schön alte Bahnstation. Außerdem haben wir uns „Larnach Castle and Gardens“ angeschaut, dem einzigen Schloss bzw. Burg in Neuseeland. Dieses konnte man auch innen besichtigen. Von den Gärten waren wir nicht so begeistert, denn wir hatten beide schon schönere gesehen.

Etwas außerhalb haben wir dann auch endlich mal Albatrosse gesehen.

Zudem sind wir die steilste bewohnte Straße der Welt hochgelaufen, die Baldwin street. Oben waren wir dann schon ordentlich aus der Puste.